In dieser Ausgabe findest du vier Artikel zu folgenden Themen: 
– SEO Tipps für 2019
– 7 Sharing Trigger
– Influencer Marketing: «The Ultimate Guide»
– Podcasts: Warum du damit starten solltest

Als zusätzliches Highlight empfehle ich dir den Blogartikel von Lucy Saam, Trainee Content Marketing und Social Media, zum Thema «Stories verdrängen den Feed».

Wenn Du Fragen zu Content Marketing hast oder einen CoachBeraterReferenten oder Sparringpartner suchst, melde dich ungeniert bei mir. Gemeinsam packen wir deinen «Challenge» an.


SEO Tipps 2019

Die «Authority Hacker» haben 1.1 Millionen Suchresultate analysiert.

Hier ihre Empfehlungen 💡

• Brands werden von Google bevorzugt, wenn es sich um offensichtliche Resultate handelt (z.B. Brand Keyword).

• 50-65% aller Nummer 1 Suchpositionen werden von «Featured Snippets» belegt.
• Google bevorzugt schnelle Antworten und weniger Klicks auf den besten Positionen.
• Die grösste Konkurrenz findet aufgrund der Relevanz von «Featured Snippets» auf den Plätzen 2 und 3 statt
• Backlinks sind weiterhin wichtig für die Platzierung bei Google und korrelieren am stärksten mit diesen.
• Keywords sind wichtig: Anzahl der Keywords und Keyword-Dichte. Wichtiger als Keywords im Titel seien die Keywords in der «Meta Description», im H1 (Titel) sowie im Titel Tag.
• Längere Texte werden nicht pauschal besser platziert, doch bieten diese mehr Raum für die Integration von Keywords ohne als Spam wahrgenommen zu werden.
• Es ist wichtiger das «Parent Topic» zu besetzen als das spezifische «Keyword».
• HTTPS ist ein Muss geworden!
• Seiten die einen hohen Google Lighthouse Score (über 90) erreichen, performen in den Suchresultaten besser.
• Die Geschwindigkeit der Seite zahlt sich positiv auf die Suchresultate aus, jedoch nicht so stark wir bisher gedacht.

Quelle: What Scraping & Analyzing 1.1 Million Search Results Taught Us About The Way Google Ranks Your Content In 2019, Michal Ugor

7 Sharing Trigger

Du hast tollen Content produziert und willst sicherstellen, dass sich dieser auch gut via «Sharings» verbreitet?

Probiere diese «7 Sharing Trigger» aus!

  1. Information-Gap (Neugierde wecken) 😯
  2. Erinnerungswürdigen Content kreieren (Zig-Zag-Methode) 👉🏻 Gegenentwurf zu einer populären Meinung mit Beweisführung 🙌🏻
  3. Tolles Content-Design: Nutzen von hochwertigen Grafiken und Bildern, Konsistenz bei Farbwahl, Inhalte «scanbar» machen (Formatierung!) 🎉
  4. Content Utility (Empfehlungen abgeben) 💪🏻
  5. Social Currency (Inhalte teilen, mit denen Content-Sharer brillieren können) 🤩
  6. Content Länge beachten – Länger ist in der Regel besser 📏
  7. Call to Action zum Schluss mit Aufforderung den Inhalt zu teilen ⚡️
Quelle: 7 Triggers That Make People Want to Share Your Content, Jonathan Gorham

The Ultimate Guide to Influencer Marketing in 2019

Der Ultimative Influencer Guide 🤩

Du kennst diese «Ultimate Guides» ja bereits aus meinen Content Marketing Weekly Updates. Diesmal geht es um Influencer Marketing.

Folgendes erwartet dich:

  • Definition von Influencer Marketing
  • Influencer Marketing Statistiken
  • Influencer Typen
  • Wie man Influencer findet
  • Die richtige Influencer Marketing Strategie
  • Beispiele erfolgreicher Influencer Marketing Kampagnen

Viel Spass beim Lesen!

Quelle: The Ultimate Guide to Influencer Marketing in 2019, Kristen Baker

Podcasts

Podcasts sind seit diesem Jahr wieder ein grosses Thema.
Doch noch immer ist die Anzahl der Podcasts bei uns sehr bescheiden. Eigentlich eine tolle Ausgangslage, um jetzt damit durchzustarten. 🚀

Wieso Podcasts immer wichtiger werden (z.B. immer mehr Endgeräte – auch Autos – unterstützen die Wiedergabe, 50% Heimnutzung, etc.) auf welchen Plattformen sie distribuiert werden oder welche Typen von Podcaster es gibt, erfährst du in diesem Artikel.

Prädikat: Lesenswert! 💡

Quelle: Investing in the Podcast Ecosystem in 2019; Li Jin, Avery Segal & Bennett Carroccio

Stories verdrängen den Feed

Stories verdrängen in der Wichtigkeit immer stärker die Feed-Inhalte. Lucy Saam hat einen Artikel zur Bedeutung von Stories (Instagram, Facebook, WhatsApp und Snapchat) geschrieben.

In diesem Artikel erfährst du:

  • Was «Stories» ausmacht
  • Wie und wieso Unternehmen Stories einsetzen sollten
  • Welche Funktionalitäten sie unterstützen
  • Welches spannende Beispiele von Stories sind
  • Wie sich Snapchat entwickelt

Aldo Gnocchi
Schweizer Content Marketing und Social Media Experte. Spezialisiert auf Strategie, Konzeption und Change Management (digitale Transformation). Early Adopter. Integrativ denkender Betriebswirtschafter (M.A. HSG) mit Agentur-Background.

Dozent für Digital Marketing an unterschiedlichen Schweizer Bildungsinstitutionen, wie der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW), Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW), Berner Fachhochschule (BFH), SAWI, Swiss Marketing Institute (SMI), SOMEXCLOUD und Klubschule Migros (Content Marketing Lehrgang).
Aldo Gnocchi on FacebookAldo Gnocchi on InstagramAldo Gnocchi on LinkedinAldo Gnocchi on PinterestAldo Gnocchi on Twitter

Send this to a friend